AEG Liliput AG1412

AEG Liliput AG1412
Einfacher Handsauger
AEG Liliput AG1412 Test
70.0%

Der AEG Liliput AG1412 ist ein kleiner Handstaubsauger mit Akkubetrieb: 40,5 cm lang, aber nur je 9,5 cm hoch und tief. Wie die meisten Modelle im Akkusauger Test ist auch bei diesem Gerät die Saugkraft begrenzt und eignet sich vor allem für punktuelles Wegsaugen von Verschmutzungen. Gerade mal 9 Minuten bringt er volle Saugleistung. Bis diese Leistung wieder abrufbar ist, muss das Modell 16 Stunden geladen werden.

Leistung

Das Display des AEG Liliput AG1412 verfügt über eine Ladekontrollanzeige. Die Akkuleistung beträgt 3,6 Volt/ 1500mAh. Bei Erstladung beträgt die Ladezeit laut Hersteller 24, danach 16 Stunden.

Die Laufzeit des Nickel-Kadmium Akkus beträgt 9 Minuten bei voller Leistungskraft. Leider ist die verbaute Akkuart aber für den Memoryeffekt anfällig: Das bedeutet, wenn man den Akku mehrmals wieder auflädt, bevor er komplett entladen ist, kann er irgendwann nicht mehr die volle Akkukapazität abrufen. Um dem  vorzubeugen, sollte man ihn möglichst jedes Mal auch bis zur völligen Entladung betreiben.

Einsatzbereich

Für leichten, groben Schmutz ist der Liliput geeignet, für Feinstaub, Asche, schwereren Schmutz dagegen nicht nicht. Für Essenskrümel, Flusen oder Staub ist der Liliput AG1412 praktisch. Tiefere Verschmutzungen und Dreck in Geweben kann er wegen seiner geringen Saugwirkung kaum entfernen. Das Gerät ist wie die meisten Modelle im Akkusauger Test nur zum trockenen Saugen geeignet.

Handhabung

Durch seine leichte Handhabung und die kabellose Bewegungsfreiheit ist im Haushalt oder im Auto schnell mal loser Schmutz aufgesaugt, ohne dass man einen großen Bodenstaubsauger verwenden muss. Das schlanke Design und das geringe Gewicht machen den AEG Liliput AG1412 zu einem kleinen Haushaltshelfer.

Nach getaner Arbeit lässt sich das Modell schnell wieder platzsparend verstauen. Dazu ist auch der flache Wandhalter in Gerätefarbe im Lieferumfang enthalten, der zugleich als Ladestation dient und daher auch verwendet werden muss.

Staubfilter

Der mitgelieferte Staubbeutel lässt sich immer wieder verwenden, und das Behältervolumen umfasst 0,35 Liter. Der Staubbeutel und der Filter sollten regelmäßig gereinigt werden, sonst kann es beim Einschalten zur Staubentwicklung kommen. Das Öffnen und Schließen zum Entleeren funktioniert leicht. Der Filterbeutel lässt sich entweder mit einem normalen Haushaltsstaubsauger oder mit lauwarmem Wasser reinigen. Bevor er wieder eingesetzt wird, muss er jedoch vollkommen getrocknet sein. Das Filtersystem besteht aus einem sogenannten „Dustfilter“. Der Hersteller bietet für den Liliput zusätzlich auch Papierfilter an.

Materialqualität

Der Staubsauger besteht überwiegend aus Polystyrol, einem Kunststoff. Die Verarbeitung ist solide. Insgesamt wirkt der AEG Liliput AG1412 sehr unauffällig und setzt optisch keine Glanzlichter.

Fazit zum AEG Liliput AG1412

Das kleine handliche Gerät ist praktisch, um schnell mal ein paar Krümel oder kleine Steinchen wegzusaugen. Für Dauergebrauch ist es nicht geeignet.

AEG Liliput AG1412
AEG Liliput AG1412

Einfacher Handsauger

27,90 €

AEG Liliput AG1412
14. Juli 2014
70.0/10
70.0% Bewertung
Schwache und kurze Saugwirkung, dafür aber sehr günstig