Bissell Crosswave 3-in-1

Bissell Crosswave 3-in-1 Vergleich

Mit dem Bissell Crosswave 3-in-1 bietet der Traditionshersteller einen kombinierten Wischsauger und Waschsauger. Versiegelte glatte Böden kann er in einem Durchgang befeuchten, schrubben und absaugen. Teppichboden lässt sich mit demselben Kombi-Bodenteil waschsaugen: Man muss lediglich die Art des Bodenbelags am Handgriff einstellen. Dort befinden sich die zwei Tasten „Rug“ (Teppichboden) und „Hard floor“ (Hartboden).

Vorteile

  • Sowohl für harte als auch teppichbezogene Böden
  • Einfache Umstellung auf die jeweilige Bodenart per Knopfdruck

Nachteile

  • Sehr lauter Betrieb
  • Schmutzwasserbehälter kleiner als Frischwasserbehälter
  • Relativ teuer

Ungefähre Flächenabdeckung

Mit einer kompletten Frischwasserfüllung sind etwa 55 Quadratmeter möglich. Dabei ist zu beachten, dass der Schmutzwassertank etwa 0,2 Liter weniger fasst als der Frischwassertank. Das ist insofern nicht problematisch, als Restfeuchte im Teppich- bzw. auf dem Hartboden zurückbleibt. Dennoch sollte man bei der Arbeit darauf achten, ob der Brackwassertank bereits gefüllt ist. Ebenfalls wichtig: Nach dem wischen bzw. waschen muss der Boden ablüften.

Staubsauger Daten

Bissell Crosswave 3-in-1

Art Wischsauger
Integrierter WaschsaugerJa
Volumen Frischwassertank0.82 Liter
Volumen Schmutzwassertank0.62 Liter
Flächenabdeckung pro Frischwasserfüllung ca.55 m²
Aktionsradius ab Steckdose8.5 m
Lautstärke80 dB
Filter-TypWasser
Leistungsaufnahme510 Watt
Größe31 x 115.5 x 31 cm
Gewicht5.2 kg
Lieferumfang

  • Fischwassertank
  • Brauchwassertank
  • Mehrflächen-Bürstrolle
  • Mehrflächen-Reinigungsmittel
  • Abstell- und Trockenfläche für Bürstrolle

Komfort-Ausstattung

  • Berührungsempfindliche Tasten am Handgriff
  • Bis 60° schwenkbares Bodenteil
  • Bürstenrolle abnehmbar
  • Separate Tanks für Frisch- und Schmutzwasser

Vorteile

  • Sowohl für harte als auch teppichbezogene Böden
  • Einfache Umstellung auf die jeweilige Bodenart per Knopfdruck

Nachteile

  • Sehr lauter Betrieb
  • Schmutzwasserbehälter kleiner als Frischwasserbehälter
  • Relativ teuer


*Alle Preise inkl. MwSt. laut Schnittstellen unserer Partner. Die Preise können jetzt höher sein als im Vergleich angegeben. Maßgeblich sind nur die Inhalte auf der Webseite des jeweiligen Anbieters. Alle Angaben ohne Gewähr.