Dirt Devil DD2210-3 Rebel 21

Der Dirt Devil DD2210-3 Rebel 21 ist ein beutelloser Staubsauger mit Zyklon-Technologie. Staub und Schmutz werden in einem Kunststoffbehälter aufgefangen, der ein großes Volumen von 2,7 Litern aufnimmt. Die Singlecyclone-Technologie bietet eine hohe Saugleistung von 300 W.

Vorteile

  • Fußschalter für Ein und Aus
  • Große Räder mit Gummierung

Nachteile

  • Hohe Leistungsaufnahme

Update: Aufgrund der EU Ökodesign-Richtlinie ist der hohe Verbrauch des Rebel 21 nicht mehr zeitgemäß: <1600 Watt sind für Neugeräte zulässig, der Dirt Devil kommt jedoch auf 2200 Watt. Daher haben wir die Wertung halbiert. Der Verkauf innerhalb der EU lief in den letzten Monaten nach und nach aus. Mehr Informationen finden Sie im Artikel über das Energielabel.

Ausstattung

  • Damit mit dem Dirt Devil DD2210-3 Rebel 21 Teppich- und Hartböden ohne Düsenwechsel gesaugt werden können, ist im Lieferumfang eine umschaltbare 3-in-1 Parkettbürste enthalten.
  • Die mitgelieferte Kombibürste lässt sich leider nicht direkt im Elektrogerät verstauen. Zum Lieferumfang gehört eine Bedienungsanleitung in sieben Sprachen.
  • Der Staubsauger ist mit einem Edelstahl-Rasterteleskoprohr ausgestattet.

Aktionsradius & Handlichkeit

Mit einer Kabellänge von sechs Metern hat der Dirt Devil DD2210-3 Rebel 21 einen noch guten Aktionsradius von bis zu neun Meter. Das Kabel wird mit einer Kabelautomatik im Gehäuse des Staubsaugers verstaut.

Durch große gummierte Räder lässt sich der Staubsauger zudem einfach lenken – die Gummierung schont zudem auch empfindliche Böden.

Die kompakte und relativ leichte Bauweise macht das Arbeiten mit dem Dirt Devil einfacher als bei vielen anderen Modellen: Der Bodenstaubsauger hat die Maße 32,0 cm x 40,0 cm x 26,0 cm und wiegt durch die vom Hersteller angewendete Smart Weight Technology angenehme fünf Kilogramm.

Bedienung

  • Sehr praktisch: Der Sauger lässt sich einfach mit einem Fußschalter ein- und ausschalten. Der Soft Touch Tragegriff ist gut geformt und macht eine praktische Bedienung möglich.
  • Ist die Füllmenge des Schmutzbehälters erreicht, leuchtet auf dem Gehäuse des Bodenstaubsaugers eine LED-Reinigungsanzeige auf. Dank des großen Volumens sind die Entleerungs- und Reinigungsintervalle des Staubsaugers allerdings ziemlich lang.
  • Der große Kunststoffbehälter des Bodenstaubsaugers ist abnehmbar und kann ausgewaschen werden. Der Behälter muss nach dem Reinigen dann gut getrocknet werden, bevor er wieder zum Einsatz kommt.
  • Nach getaner Arbeit lässt sich das Saugrohr direkt am Gehäuse fixieren und der Dirt Devil DD2210-3 Rebel 21 benötigt nur wenig Platz.

Viele Filter – aber kein HEPA

Ein Ausblasfilter ist eingebaut, der Staubsauger wird allerdings ohne HEPA-Filter für Allergiker geliefert. Die Filter sind übrigens in einer Kunststoffkassette im Gehäuse befestigt und lassen sich entnehmen und auswaschen. Zusätzlich wird der Motor des Dirt Devil DD2210-3 Rebel 21 wird mit einem Dual-Motorschutzfilter geschützt.

Beutelloser Bodenstaubsauger mit Zyklontechnologie

Starke Saugleistung, Energieverbrauch könnte besser sein.

Energieverbrauch und Energieffizenz

Seit September 2014 ist das EU Energie Label für Neugeräte vorgeschrieben. Besonders hervorgehoben darin: Der DD2210-3 Rebel 21 erreicht die zweitbeste Energieeffizienzklasse B.

Auf dem neuen Energie Label spielt auch die Lautstärke eine wichtige Rolle: Der Motor des Staubsaugers hat einen Geräuschpegel von 80 Dezibel.

Ungünstig für die Leistungsaufnahme: Die Motorleistung des Dirt Devil DD2210-3 Rebel 21 ist nicht regelbar. Laut Hersteller schützt zumindest der „Motorsanftanlauf“ die Elektronik des Staubsaugers, was wiederum auf eine lange Haltbarkeit ein Pluspunkt ist.

Fazit Dirt Devil DD2210-3 Rebel 21

Der Dirt Devil DD2210-3 Rebel 21 ist für kleinere Haushalte bestens geeignet. Durch das niedrige Gewicht ist der Staubsauger einfach zu transportieren. Allergiker und Haustierbesitzer sollten sich allerdings mit einem anderen Modell aus dem Staubsauger Test ausstatten, da der Dirt Devil ohne Hepa-Filter ausgestattet ist.

Vorteile

  • Fußschalter für Ein und Aus
  • Große Räder mit Gummierung

Nachteile

  • Hohe Leistungsaufnahme


*Alle Preise inkl. MwSt. laut Schnittstellen unserer Partner. Die Preise können jetzt höher sein als im Vergleich angegeben. Maßgeblich sind nur die Inhalte auf der Webseite des jeweiligen Anbieters. Alle Angaben ohne Gewähr.