Kärcher SE 4001 Waschsauger

Kärcher SE 4001 Test

Der Kärcher SE 4001 Waschsauger fungiert als Wasch- sowie Trockensauger. Er ist mit einer zusätzlichen Sprühfunktion ausgestattet. Zusätzlich ist der Waschsauger mit zwei Tanks versehen. Im einen befindet sich Frischwasser, im anderen wird das Schmutzwasser aufgefangen. Mit diesem System ist eine porentiefe Reinigung von Polstern, Teppichböden und glatten Untergründen möglich.

Vorteile

  • Tiefgehende Reinigung
  • Nass-/Trockensauger in einem Gerät
  • Praktische zusätzliche Sprühfunktion

Nachteile

  • Leeren des Schmutzwassertanks erfordert etwas Übung

Ausstattung und Funktionsumfang

Der Kärcher SE 4001 Waschsauger verfügt über die gute Eigenschaft, 70 Liter pro Sekunde umzusetzen. Mittels einem Vakuum von 210 bar, bringt der Waschsauger eine sehr gute Reinigungsleistung auf.

Saugen kann der SE 4001  sowohl nass als auch trocken. Er eignet sich zudem als Fugenreiniger und vereinfacht durch seine Vielseitigket die Reinigung des Haushalts.

Die maximale Leistung des Geräts liegt bei 1400 Watt. Die Pumpe ist mit ausreichenden 40 Watt ausgestattet, die für den privaten Gebrauch genügt. Der Kärcher SE 4001 Waschsauger besitzt außerdem eine Sprühfunktion, bei der er 1 Liter pro Minute versprüht. Der Druck beläuft sich dabei auf 1 bar.

Verpackung, Lieferumfang

Kärcher stattet den SE 4001 Waschsauger mit reichlichem Zubehör aus. Mit dabei sind:

  • Sprühsaugschlauch mit Handgriff
  • Sprühsaugrohr
  • Waschdüse mit Hartflächenaufsatz
  • Bodendüse
  • Fugendüse
  • Polsterdüse
  • Schaumstofffilter
  • Papierfilterbeutel
  • Tragegriff 3 in 1

Sämtliches Zubehör wird direkt am Gerät aufbewahrt. Als Verpackung wurde ein großer Karton mit Styropor ausgelegt, der den Waschsauger vor Transportschäden schützt. Außerdem ist der Karton noch mal mit in einer schützenden Folie eingeschweißt.

Handhabung, Bauform

Der Kärcher SE 4001 Waschsauger lässt sich sehr einfach zusammenbauen. Die Aufsätze können einfach und schnell gewechselt werden. Die Baumform ist zylinderartig, wobei sämtliche Zubehörteile ihren Platz am Gerät vorfinden. Daher hat man bei der Verwendung immer alles griffbereit.

Leistung, Reinigungswirkung

Die 1400 Watt sowie die 40 Watt Pumpendruck sind für den privaten Hausgebrauch durchaus ausreichend. Die Reinigungswirkung ist durch die zwei Tanks optimal gelöst. Aus dem einen Tank wird stetig frisches sauberes Wasser ausgegeben, das durch die Saugwirkung in den Zweittank gelangt, in dem das Schmutzwasser aufgefangen wird.

Die Leistung des Trockensaugers ist gut für die Vorreinigung geeignet. Wer den tiefgründigen Schmutz aus Polstern und Teppichen holen möchte, verwendet im Anschluss den Nassauger. Für hartnäckige Verschmutzungen ist die Sprühfunktion sehr hilfreich. Damit können auch hartnäckige Verschmutzungen entfernt werden.

Verarbeitung, Materialien, Qualität

Kärcher verwendet für die Herstellung des Waschsaugers hochwertige Materialien. Es handelt sich dabei um einen soliden Kunststoff, der robust und belastbar ist. Die Verarbeitung sowie die Qualität des Saugers sind sehr gut.

Preis-/Leistungsverhältnis

Der Kärcher SE 4001 Waschsauger gehört zum mitteleren Preissegment. Für die Ausstattung und das Zubehör ist der Preis durchaus angemessen und akzeptabel.

Fazit

Der Kärcher SE 4001 Waschsauger eignet sich für jeden Haushalt, der auf eine porentiefe Reinigung Wert legt. Er reinigt zuverlässig Polstermöbel, Teppiche und selbst Steinböden stellen kein Problem dar. Außerdem können mit der Fugendüse hartnäckige Verschmutzungen gelöst werden.

Da die Einsatzgebiete sehr weitreichend sind, erfüllt der Kärcher SE 4001 Waschsauger nahezu alle Anforderungen im Staubsauger Test. Für gewerbliche Unternehmen hat das Gerät allerdings zu wenig Leistung. Hier sollte man auf ein Profigerät ausweichen.

Vorteile

  • Tiefgehende Reinigung
  • Nass-/Trockensauger in einem Gerät
  • Praktische zusätzliche Sprühfunktion

Nachteile

  • Leeren des Schmutzwassertanks erfordert etwas Übung


*Alle Preise inkl. MwSt. laut Schnittstellen unserer Partner. Die Preise können jetzt höher sein als im Vergleich angegeben. Maßgeblich sind nur die Inhalte auf der Webseite des jeweiligen Anbieters. Alle Angaben ohne Gewähr.