LG Hom-Bot VR5943 Saugroboter

LG Hom-Bot VR5943
Staubsaugerroboter mit Orientierung per Deckenkamera und diversen Sensoren
LG Hom Bot VR5943 Test / Beschreibung
86.0%

Der beutellose Staubsaugerroboter Hom-Bot VR5943 von  LG ist ein praktischer Haushaltshelfer, der den Fußboden eigenständig und gut von Krümeln, Staub und grobem Schmutz reinigt – eine Fernbedienung ist ebenfalls inklusive. Das Fassungsvermögen des Staubbehälters beträgt 0,4 Liter. Eine ordentliche automatische Reinigung ist möglich für ein Top-Ergebnis ist aber ein Nachsaugen in Ecken und auf Teppichen nötig.

Lieferumfang

Neben dem LG Hom-Bot VR5943 zählen auch ein HEPA Filter der Klasse 10, ein Staubbehälter, eine Reinigungsbürste, eine Ladestation sowie eine Fernbedienung zum Lieferumfang. Erhältlich ist der selbsttätige Staubsauger in den Farben Weiß und Schwarz.

Der Staubsaugerroboter kann nach dem Auspacken sofort zum Einsatz kommen und benötigt im Grunde kein weiteres Zubehör als im Lieferumfang enthalten – man muss allerdings noch Batterien in die Fernbedienung einlegen und das Gerät mit der Ladestation verbinden, um es einmalig zu laden. Eine gute Einstiegshilfe bietet die Kurzstart-Anleitung.

Ausstattung

Gut für Allergiker: der LG Hom-Bot VR5943 ist mit einem HEPA-Filter (Klasse 10) ausgestattet, wodurch schädliche Staubpartikel sehr effektiv gefiltert und nicht erneut durch die Abluft an die Umgebung abgegeben werden.

Orientierung

Der LG Hom Bot VR5943 von oben

Der LG Hom Bot VR5943 von oben. Das Modell ist sehr hochwertig mit poliertem Edelstahl verkleidet.

Der Saugroboter ist in Sachen Orientierung und Saugplanung sehr gut ausgestattet. Zuallererst: der Hom-Bot fährt die Räume nicht nach einem vorgegebenen Zick-Zack-Kurs ab, sondern orientiert sich einer Kamera an der konkreten Zimmerumgebung und „weiß“ dadurch, wo er bereits war und welche Ecken noch fehlen. Dafür speichert und registriert er bis zu 30 Mal pro Sekunde Punkte an der Decke und erzeugt hierdurch eine Karte des Umfeldes. Sie dient dazu, dass der Bot seinen Standort bestimmen ud die Reinigungswege planen kann. Die Wege-Logik hat im Test beeindruckend funktioniert.

Außerdem ist der LG Hom-Bot VR5943 mit einer Anti-Stoß-Kontrolle ausgestattet: fünf Ultraschallsensoren prüfen das Umfeld auf Hindernisse, der Hersteller verspricht sogar eine lückenlose Abtastung, um Kratzer oder Macken an Möbeln ganz zu vermeiden. Das funktioniert in der Praxis gut.

Darüber hinaus besitzt der LG Hom-Bot VR5943 auch Absatzsensoren und Stufensensoren, die das Gerät vor Absätzen und Treppen warnen. So wird verhindert, dass der Staubsaugerroboter die Treppen oder Stufen hinunterfällt.

Etwas Probleme bereiten dem Haushaltshelfer lediglich Hochflor-Teppiche. Ansonsten kommt der Staubsauger mit anderen Teppichböden sowie Fliesen, Laminat oder Parkett gut zurecht.

Bedienung

  • Über die mitgelieferte Fernbedienung kann man zwischen drei Reinigungsprogrammen wechseln.
  • Bei der Startzeitvorwahl kann zwischen 2, 6 oder 12 Stunden gewählt werden. So kann der Staubsauger seinen Dienst auch dann aufnehmen, wenn man selbst gar nicht vor Ort ist. Leider lässt sich die Startzeit nicht dauerhaft beibehalten, weshalb jedesmal der Timer eingestellt werden muss.
  • Ist der Behälter voll, macht eine Staubfüllanzeige darauf aufmerksam. Die Entleerung ist sehr einfach. Angenehm gestaltet sich auch das Ausleeren, zumal der Staubbehälter mittig unter dem Deckel sitzt. Hierbei kann die Reinigungsbürste zur Hand genommen werden, die an einer Halterung des Staubbehälter festgemacht wird.
  • Die Gerätemaße des flachen LG Hom-Bot VR5943 belaufen sich auf 90 x 360 mm (Höhe x Durchmesser) bei einem Gewicht von netto 3,2 kg.Akku
  • Nach einer Betriebszeit von etwa 90 Minuten muss der LG Hom-Bot VR5943 auch wieder aufgeladen werden.
  • Im Anschluss an die Reinigungsarbeit lässt sich der Staubsauger auf der Ladestation abstellen. Dort lädt er sich über den Lithium-Polymer-Akku automatisch innerhalb von ca. 180 Minuten Ladezeit auf.

Umwelt

Der Hersteller macht zur Energieeffizienz keine Angaben. Vorteilhaft ist jedenfalls, dass der Lithium-Ionen-Akku gegenüber üblichen NiCd- und NiMH-Akkus eine längere Lebensdauer aufweist und auch keinen Memory-Effekt besitzt – man kann den Akku also jederzeit laden, nicht erst nach vollständiger Batterie-Entleerung.

Verhältnismäßig niedrig ist auch der Geräuschpegel von 60 dB. Etwas lauter wird es lediglich beim Fahren über Fliesen, wenn der Haushaltshelfer über die Fugen fährt.

Fazit

Der LG Hom-Bot VR5943 ist für all diejenigen geeignet, die eine grundlegende Bodenreinigung ohne eigenen körperlichen Einsatz wünschen. Der automatische Saugverlaufs macht es möglich, dass man nebenher weitere Haushaltsaufgaben erledigt – der Geräuschpegel lässt das zu – oder dass man gar nicht in der Wohnung ist. Für Allergiker ist der Roboter aufgrund des HEPA-Filters ebenfalls geeignet. Alles in allem arbeitet das Gerät äußerst zuverlässig und gründlich. Dasselbe Reinigungsergebnis wie im Falle einer manuellen Reinigung mit einem beutellosen Staubsauger im Staubsauer Test darf man jedoch gerade an Ecken und Kanten nicht erwarten.

Vorwerk Kobold VR200 im Test

Vorwerk Kobold VR200

Der Vorwerk Kobold VR200 ist aktueller Testsieger im Saugroboter Test von Stiftung Warentest (Heft 02/2015). Als einziger von...

93.2%

Online für 749 €

Zum Test
2
iRobot Roomba 880 Test & Info

iRobot Roomba 880

Der iRobot Roomba 880 ist optisch ein typischer iRobot : Rundes Design, Startknopf mittig auf der Oberseite. Doch in vielen...

89.0%

Online für ca. 630 €

Zum Test
3
iRobot Roomba 780 im Test

iRobot Roomba 780

Der iRobot Roomba 780 ist einer der beliebtesten Saugroboter im Test 2015. Was bietet das Top-Modell der 700er-Serie für Vorteile?...

87.9%

Online für Gebraucht: 599,00 €

Zum Test
4
Neato Botvac 75 Test

Neato Botvac 75

Der Neato Botvac 75 bietet im Vergleich zu vielen Modellen im Saugroboter Test relativ hoch entwickelte Technik für relativ wenig...

87.6%

Online für 440,00 €

Zum Test
5
iRobot Roomba 650

iRobot Roomba 650

Der iRobot Roomba 650 reinigt selbständig Teppich und Hartböden von Staub und Schmutz. Selbst Tierhaare lassen sich mit dem ...

87.2%

Online für 341,99 €

Zum Test
LG Hom-Bot VR5943 Saugroboter
LG Hom-Bot VR5943

Staubsaugerroboter mit Orientierung per Deckenkamera und diversen Sensoren

Ausverkauft

LG Hom-Bot VR5943 Saugroboter
17. Oktober 2014
86.0/10
Trotz des Preises bietet der LG Hom-Bot VR5943 eine überdurchschnittliche Aussttatung. Eine gute günstige Wahl für alle, die den Alltagsstaub und -schmutz automatisch wegsaugen lassen wollen und z.B. einmal die Woche nur die übersehenen Reste nachsaugen möchten.
86.0% Bewertung
Gute Orientierung, solide Reinigung, fairer Preis

Trotz des Preises bietet der LG Hom-Bot VR5943 eine überdurchschnittliche Aussttatung. Eine gute günstige Wahl für alle, die den Alltagsstaub und -schmutz automatisch wegsaugen lassen wollen und z.B. einmal die Woche nur die übersehenen Reste nachsaugen möchten.

Tipp der Redaktion 2014