Miele S8 Parkett&Co

miele-s8-parkett-staubsauger

Der Miele S8 Parkett&Co überzeugt durch seine Saugleistung, das reichhaltige Zubehör und die Parkettbürste zur schonenden Pflege empfindlicher Hartböden. Der HyClean-Staubbeutel sorgt in Verbindung mit dem Air Clean-Filterystem für hygienische Sauberkeit.

Vorteile

  • Sehr gute Saugleistung auf allen Böden
  • Spitzenklasse: die Reinigung von Hartböden
  • Reichhaltiges Zubehör
  • Gutes Staubrückhaltevermögen

Nachteile

  • Hoher Energieverbrauch
  • Lautstärke auf höchster Stufe

-,-- €

Einsatzbereich

Der 2.200 Watt Bodensauger wurde auf einen großen Aktionsradius und die schonende Reinigung von Hartböden optimiert. Miele hat beim S8 Parkett&Co wert auf eine Komplettausstattung für einen universellen Einsatz gelegt. Der Sauger ist daher auch zur Pflege von Möbeln, Gardinen und Matratzen geeignet.

Umfangreiches Zubehör

Zum Lieferumfang gehören eine umschaltbare Leichtlauf-Bodendüse, eine Bodenbürste „SBB Parquet Twister“ und die im Gerät untergebrachten Kleindüsen.

Mit der Fugendüse, der Polsterdüse und dem Saugpinsel mit Naturborsten, lassen sich Möbel, Gardinen, Polster und Matratzen bequem und schonend reinigen.

Der Parquet Twister mit einer dichten Borstenmischung aus Naturhaar und Kunstfaser besetzt und mit einem Gelenk ausgestattet. Auch Staubbeutel und ein Feinfilter sind vorhanden.

Handhabung

Miele S8 Parkett ZubehörKleine Details wie Bedienelemente am ergonomisch gestalteten Griff und eine praktische Fußbedienung erleichtern die Arbeit. Der hochwertige Staubsauger ist mit einem Edelstahl-Teleskoprohr ausgestattet, das sich bequem auf eine optimale Arbeitshöhe einstellen lässt.

Das lange Kabel verschafft zusammen mit dem Saugrohr und -schlauch einen Aktionsradius von 11 Metern. Dank der 3-Punkt-Lenkung mit den Lenkrollen auf Stahlachse ist der Miele S8 Parkett&Co extrem wendig. Das durchdachte Parksystem erleichtert das Abstellen während einer Arbeitspause und bei der Aufbewahrung.

Bei sehr hoher Leistung wird der Miele S8 Parkett&Co recht laut. Auch der Stromverbrauch steigt dann in die Höhe – wenn man starke 2.200 Watt abruft, benötigen diese entsprechend viel Energie. Allerdings ist vor allem auf Hartböden die Maximalleistung kaum erforderlich.

Durchdachtes System überzeugt beim Saugen

Die rundum Möbelschutzleiste schützt die Möbel vor Beschädigungen, was jeder schnell zu schätzen weiß, der schon einmal gegenteilige Erfahrungen gemacht hat.

  • Mit der Leichtlauf-Bodendüse lassen Sie Fiesen, PVC-Böden und Teppiche sehr einfach säubern.
  • Besonders nützlich bei der Bodenreinigung ist der Parquet Twister, der schonend über empfindliche Hartböden gleitet und für eine sehr gute Staubaufnahme sorgt. Mit seinem einzigartigen Dreh-/Kippgelenk sind Ecken und Winkel problemlos zu erreichen.
  • Auch die Staubbeutelwechsel-Anzeige und die Komfort-Kabelaufwicklung mit ‚Tipp-‚Funktion erleichtern die – an sich ja nicht besonders erfreuliche – Saugarbeit.

Spezialist für Hartböden.

Starke Saugleistung

Die Saugleistung des Geräts ist sehr gut, auf Hartböden hervorragend. Der Staubbeutel nimmt bis zu 4,5 Liter Schmutz auf, leider bei zunehmendem Füllstand des Beutels mit Verlust an Saugkraft. Der innenliegende Strömungsumrichter verteilt den eingesaugten Staub aber gleichmäßig im Beutel und soll dadurch für eine bessere Saugleistung sorgen – im Staubsauger Test konnte sich dieser Vorteil aber nicht bestätigen. Auch scharfe und spitze Gegenstände lassen sich aufsaugen, ohne dass der Beutel Schaden nehmen dürfte.

Der ST-Miele HyClean-Staubbeutel hält in Verbindung mit dem ST-Miele AirClean-Filter 99,9 % des eingesaugten Staubs zurück.

Qualität & Verarbeitung

Das Saugrohr ist aus Edelstahl, Gehäuse und Düsen bestehen aus hochwertigem, schlagfesten Kunststoff. Die gute Verarbeitung zeigt sich an den glatten Oberflächen ohne Grate. Das Zubehör hält sich an seinem Platz im Gerät oder am Clip. Die Düsen lassen sich leicht aufstecken und bedienen. Insgesamt ist das Gerät solide verarbeitet.

Preis/Leistungsverhältnis

Der Miele S8 Parkett&Co ist sicher nicht der billigste Staubsauger auf dem Markt, er ist vielmehr im gehobenen Preissegment angeordnet. Aber dies entspricht sowohl der Qualität als auch der Ausstattung des Saugers. Im Hinblick auf das hochwertige und funktionelle Zubehör sowie die Saugleistung ist der Preis mehr als angemessen.

S8 Parkett&Co überzeugt beim Test

Das Gerät wurde von den Testern des ETM Testmagazin wegen seiner guten Saugleistung auf Hartböden und Teppichen gelobt. In der Ausgabe 04/2013 des Testmagazins landete der Miele auf Platz 8 mit der Gesamtnote 1,5 (sehr gut). Die Tester bemängelten lediglich die Lautstärke in der höchsten Leistungsstufe und den Stromverbrauch.

Fazit – ein guter Sauger für Laminat und Parkett

Der Miele S8 Parkett&Co ist ein ausgezeichneter Sauger, wenn große Parkett- oder Laminatflächen schonen gereinigte werden müssen. Er ist ideal für moderne Wohnungen mit flauschigen Teppichen auf glatten Hartböden.

Staubsauger Daten

Miele S8 Parkett & Co

Art Bodenstaubsauger mit Beutel
Volumen Staubbeutel4.5 Liter
Leistungsaufnahme2200 Watt
Energieverbrauch pro Jahr (EU-Norm) kWh / Jahr
Energieeffizienzklasse
Teppichreinigungsklasse
Hartbodenreinigungsklasse
Lautstärke76 dB
Staubrückhalteklasse
Filter-TypActive AirClean (>99,9%)
Länge Stromkabel m
Aktionsradius11 m
Größe59,2 x 38,2 x 32 cm
Gewicht9 kg
Lieferumfang

  • Fugendüse
  • Polsterdüse
  • Saugpinsel (Naturhaar)

Komfort-Ausstattung

  • Leistungsanzeige per Leuchtdisplay
  • Elektronische Saugkraftsteuerung
  • Umlaufende Stoßschutzleiste
  • Parkfunktion

Vorteile

  • Sehr gute Saugleistung auf allen Böden
  • Spitzenklasse: die Reinigung von Hartböden
  • Reichhaltiges Zubehör
  • Gutes Staubrückhaltevermögen

Nachteile

  • Hoher Energieverbrauch
  • Lautstärke auf höchster Stufe

-,-- €


*Alle Preise inkl. MwSt. laut Schnittstellen unserer Partner. Die Preise können jetzt höher sein als im Vergleich angegeben. Maßgeblich sind nur die Inhalte auf der Webseite des jeweiligen Anbieters. Alle Angaben ohne Gewähr.