Stabsauger

Alles in einem Gehäuse: Ein Stabsauger ist für die Bodenreinigung eine interessante Alternative. Die Modelle arbeiten beutellos und meist mit Akku. Ohne Kabel und ohne Motor-Bodenteil lassen sie sich flexibel einsetzen. Wie gut die aktuellen Geräte in der Praxis sind, zeigt der Stabsauger Test unten. Unser Vergleich bewertet zudem die technischen Eigenschaften beliebter Modelle.

Akku-Stabsauger im Vergleich

1. Platz

AEG ECO Li 60 UltraPower

AEG Eco Li 60 UltraPower Test

0.8 Liter Volumen ‧ 3 kg ‧ 60 min Laufzeit (max.)
210 min Ladezeit ‧ 66.5 dB Lautstärke

92,5%

Angebote ab 189,95 €

Mehr Infos

2. Platz

Bosch Athlet 25.2 Test

Bosch Athlet Test

0.9 Liter Volumen ‧ 3 kg ‧ 50 min Laufzeit (max.)
360 min Ladezeit ‧ 69 dB Lautstärke

90,8%

Angebote ab 209,90 €

Mehr Infos

3. Platz

AEG Ergorapido AG35 Power Eco Li

AEG Eco Li 35 AGPower Test

0.5 Liter Volumen ‧ 2.5 kg ‧ 35 min Laufzeit (max.)
240 min Ladezeit ‧ 66 dB Lautstärke

84,8%

Angebote ab

Mehr Infos

4. Platz

LG VS 8400 SCW CordZero

LG VS 8400 SCW CordZero Test / Vergleich

0.35 Liter Volumen ‧ 2.8 kg ‧ 30 min Laufzeit (max.)
270 min Ladezeit ‧ 70 dB Lautstärke

77,0%

Angebote ab

Mehr Infos

5. Platz

Bosch BBHMOVE4

Bosch BBHMove4 Test

0.3 Liter Volumen ‧ 3.2 kg ‧ 36 min Laufzeit (max.)
840 min Ladezeit ‧ 83 dB Lautstärke

68,4%

Angebote ab 135,01 €

Mehr Infos

Platz

Stabsauger

Staubbox
Gewicht
Laufzeit max.
Ladezeit
Lautstärke

Vergleichswert

Angebote ab

1

AEG
ECO Li 60 UltraPower

AEG Eco Li 60 UltraPower Test

0.8 l
3 kg
60 min
210 min
66.5 dB
92,5%

189,95 €

Mehr Infos

2

Bosch
Athlet 25.2

Bosch Athlet Test

0.9 l
3 kg
50 min
360 min
69 dB
90,8%

209,90 €

Mehr Infos

3

AEG
AG35 Power

AEG Eco Li 35 AGPower Test

0.5 l
2.5 kg
35 min
240 min
66 dB
84,8%

Mehr Infos

4

LG
CordZero VS 8400 SCW

LG VS 8400 SCW CordZero Test / Vergleich

0.35 l
2.8 kg
30 min
270 min
70 dB
77,0%

Mehr Infos

5

Bosch
BBHMOVE4

Bosch BBHMove4 Test

0.3 l
3.2 kg
36 min
840 min
83 dB
68,4%

135,01 €

Mehr Infos

Alle Akku-Stabsauger mit Bewertung

1
AEG Eco Li 60 UltraPower Test

So saugstark und gut ausgestattet wie der AEG ECO Li 60 UltraPower ist kaum ein kabelloses Modell im Staubsauger Test.

Online ab

189,95 €

Mehr Infos

2
Bosch Athlet Test

Im Bosch Athlet Test kann der Akku-Stabsauger mit guten Leistungen überraschen. Bei mehreren Akkusauger Tests stimmten Laufzeit oder Saugkraft nicht, manchmal auch beides zusammen.

Online ab

209,90 €

Mehr Infos

3
AEG Eco Li 35 AGPower Test

Mit dem AEG AG35 Power, auch ECO Li 35, kommt ein weiterer "2-in-1" Akkusauger (Test) auf den Markt, der sich in eine Reihe mit den AEG Modellen AG18 Plus und AG3013 stellt.

Online ab

Mehr Infos

4
LG VS 8400 SCW CordZero Test / Vergleich

Der LG Electronics VS 8400 SCW kombiniert gleich drei Bauarten in sich: Zum einen ist er ein Bodenstaubsauger ohne Beutel, genauer gesagt ein Stabsauger.

Online ab

Mehr Infos

5
Bosch BBHMove4 Test

Der Bosch BBHMOVE4 ist ein einfacher akkubetriebener Stabsauger.

Online ab

135,01 €

Mehr Infos

Ergebnisse aus dem Stabsauger Test

  • Aufgrund der kompakten Bauweise sind diverse Komfort-Funktionen, wie sie klassische Staubsauger für die Bodenreinigung bieten, für viele Anbieter wohl kompliziert einzubauen. Dass es durchaus geht, zeigt der Miele Swing H1, der anders als die meisten etwa ein gutes Staubrückhaltevermögen aufweist. Und das, ohne preislich nach oben auszubrechen.
  • Im Vergleichstest von Heft 2/2016 hat die Zeitschrift „test“ nur unterdurchschnittliche Wertungen vergeben. Das könnte auch daran liegen, dass die meisten Geräte mit Akkubetrieb funktionieren. (Vergleichen Sie dazu auch unsere Infos zum Thema Akkusauger Test). Die Gesamtnote „sehr gut“ oder „gut“ konnte kein einziges Modell erreichen.
  • Als „Sieger“ ging der Miele Swing H1 vom Platz: Mit „befriedigend (2,6)“ erreichte er als einer der zwei kabelgebundenen Modelle noch die beste Wertung. Bei den Akkumodellen lag der Dyson SV05 v6 mit der Note „ausreichend (3,9)“ vorne, was nach den Maßstäben des Testmagazins aber ein enttäuschendes Ergebnis darstellt.

Was ist ein Stabsauger eigentlich?

Das Prinzip ist bei allen modernen Modellen gleich: Man setzt die im Lieferumfang enthaltenen Bauteile einmalig zusammen und hat dann einen Stabsauger, ähnlich einem (sehr dicken) Besen.
Die Handhabung gestaltet sich bei den besten Modellen sehr einfach. Ganz oben befindet sich in aller Regel auf dem Griff auch die Bedieneinheit, z.B. für die Saugstufe.
Die Bodendüse ist gelenkig gelagert, sodass man durch Drehungen im Handgelenk den Saugfuß schnell in die gewünschte Richtung drehen kann.
Ebenfalls ein Pluspunkt der hohen, einteiligen Bauweise: Ist man mit dem Saugen fertig, lassen sich die besten Handsauger einfach aufrecht abstellen, z.B. in einer Nische oder im Flurschrank.